Training in Sozialkompetenz

Das Training wurde 1999 vor dem Hintergrund entwickelt, dass immer mehr Menschen in den Lebensbereichen Arbeit und Beruf an

  • fehlender Wertschätzung
  • gestörter Kommunikation
  • mangelnder Zugehörigkeit

leiden.

Anhand vielfältiger Methoden aus verschiedenen psychologischen Schulen lernen die Teilnehmer, ihre Schlüsselkompetenzen bewusst wahrzunehmen, zu benennen und zu erweitern.

Das Training ist in 8 Module à 3 Stunden aufgegliedert. Auf Wunsch kann auch ein individuelles Training aus einzelnen Modulen mit Schwerpunkten zusammengestellt werden. Gerne erstelle ich Ihnen ein entsprechendes Angebot!